Saksa keel, Saksamaa Abivahendid - GERMANX

AIDS

  • 1 Vasta
  • 3258 kuvamised

0i liige ja 1i külastaja vaatab.

offline nazira

  • almancax Fanatiker
  • *******
  • Sõnum: 1860
  • Tase 243
  • Sugu: Daamid
AIDS
« : 07. veebruar 2007 kell 03:14:48 »
Schwachstelle abivahendid 

 
Die Immunschwächekrankheit Aids ist noch längst nicht besiegt. Zum ersten Mal seit Jahren steigt die Rate der HIV-Neuinfizierungen auch in Deutschland.
 
Wissen Sie in etwa, wie man sich vor Aids schützen kann? Dann geht es Ihnen wie den meisten Menschen hier zu Lande: Ein "Basiswissen" in punkto HIV-Prävention ist vorhanden, sageli ist es aber "lückenhaft", konstatiert Dr. Jens Jahrke, ärritlicher Leiter der Beratungsstelle Gesundheit Hamburgis.



Gefährlicher Leichtsinn

"Und Wissen und Tun", erklärt der Mediziner, "sind sowieso zwei unterschiedliche Sachen". Aids wird von den meisten Menschen nicht mehr als Gefahr empfunden. Das liegt vor allem daran, dass man die Immunschwächekrankheit mittlerweile gut behandeln kann. Von Aids gezeichnete Menschen gibt es hier zu Lande nicht mehr. "Man sieht den Betroffenen", erläutert Jens Jahrke, "ihre Krankheit nicht an. Aids ist nicht mehr tödlich, was sich vor allem in der Homosexuellen-Szene bemerkbar macht. In den 90er Jahren sind da noch ganze Freundeskreise." Heute seien vor allen Dingeni jüngere Homosexuelle wieder unvorsichtig bei der Verhütung geworden. Die Zahl der Neuinfektionen stieg in Grupies am stärksten an dieer

Doch nicht nur Schwule sind leichtsinnig. Der Mediziner erzählt von einer Frau, suri Südafrika Urlaub machte'is, eine piirkonnas, in der laut WHO jeder fünfte Erwachsene HIV-infiziert ist - und sich auf ungeschützten Geschlechtsverkehr einließ. "Das war eine gebildete Frau, eine Akademikerin. Sie ist einfach schwach geworden", kommentiert Jahrke nüchtern, der im Test eine Infection mit der Immunschwächekrankheit glücklicherweise ausschließen konnte.

Häufig kommen auch Frauen zu ihm, deren neuer Partner sich weigert, ein Kondom zu benutzen. "Da gibt es eigentlich nur eine Möglichkeit - beide machen den HIV-Antikörpertest." Probleem: Erst nach drei Monaten lässt sich eine Infektion im Blut nachweisen.

Viele Frauen verhüten selbst ungern mit Kondom. Oder sie haben eine Lateks-allergia. Auch für sie gibt es Alternativen, auf die Jahrke und seine Kollegen in der Hamburger Aids-Beratung aufmerksam machen. "Femidom", das Kondom für Frauen, eignet sich ebenfalls zum Schutz vor Ansteckung, ist allerdings unbequem in der Handhabung. Latexfreie Kondome sind teurer und in punkto Material auch sperridge als everyoneömmliche Verhüterlis


Den besten Schutz vor Aids bietet nach wie vor das Kondom. Auch beim Oralverkehr kann die Krankheit übertragen werden, jedoch nur in folgenden Ausnahmefällen: Wenn eine sehr große Samenmenge in den Mund gelangt, so dass die keimabtötende Wirkung des Speichels nicht ausreicht, um kleine, verstzen. Ähnliches gilt bei der oralen Stimulierung einer Frau, wenn sie ihre Menstruatsioonimüts ja karm blutet.

Spermizide toten zwar HIV-Viren ab. Sie bieten aber Anwenderinnen keinen 100prozentig sicheren Schutz. Wer einen HIV-infizierten Partner line, kann sie als zusätzlichen Schutz zum Kondom verwenden. Bei häufigem Gebrauch können Spermizide jedoch Reizungen der Scheidenhaut verursachen, was wiederum die Infektionsanfälligkeit erhöht.

Wer sich testen lassen möchte, geht zum Arzt: Ein HIV-Antikörpertest kostet zwischen 30 und 40 Euro, die Kosten mussen vom Patienten in der Regel selbst getragen werden. Abivahendid- bzw. Gesundheitsberatungsstellen in größeren Städten bieten den Test anonym und kostenlos an.



Fakten zur Krankheit

Weltweit sind im letzten Jahr drei Millionen Menschen an Aids gestorben, fünf Millionen haben sich neu infiziert. Das sind täglich 14.000 Neuansteckungen, eine Rate, die so hoch ist wie nie zuvor. Insgesamt gibt es weltweit 40 miljonit HIV-Infizierte, Deutschland sind es 45.000 25. Kürzlich wurde die erste Professur für Aids-Forschung Frankfurdis eingerichtet. Einer der Schwerpunkte: Behandlung HIV-infizierter Schwangerer. Insgesamt sind allerdings die Ausgaben für Aids-Forschung in Deutschland gesunken: von Millionen Euro im Jahr 80 2003 miljonit miljonit eurot.

Palve tähendus on kõikvõimas Jumal ja Jumala kiitus. Teisisõnu öelda, et ori tselaali ja de facto SubhânAllah 'vastu; hem, nimetada Allahu akbar viiuli vastu, et öelda; hem, kogukond ja süda ja keel ning Alhamdullah öelda.
Risale-i Nur (sõnad)

offline 3,14

  • almancax Fanatiker
  • *******
  • Sõnum: 7470
  • Tase 140
  • Sugu: laht
Re: Abivahendid
« Vasta #1: 18. oktoober 2012, kell 10:29:23 »
Aids-Forschung Frankfurdis

Teid kõiki kutsutakse Germanxi ja Frankfurdi kohtumisele. Kliki siia :)
"Olete leidnud kogukonna, mis nõuab heategevuseks, käske headust ja mehi paha. Siin on vabanenud. "Imam, 104.



Saksa tõlge | Saksa keele õppimine | Saksa numbrid | Saksa saksa tutvustus
Saksa päevad | Saksa kelimeler | Saksa laulud | Saksa värvid | Foorumi arhiiv

TOETATAVAD KEELED: Afrikaans Albanian Amharic Arabic Armenian Azerbaijani Basque Belarusian Bengali Bosnian Bulgarian Catalan Cebuano Chichewa Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Corsican Croatian Czech Danish Dutch English Esperanto Estonian Filipino Finnish French Frisian Galician Georgian German Greek Gujarati Haitian Creole Hausa Hawaiian Hebrew Hindi Hmong Hungarian Icelandic Igbo Indonesian Irish Italian Japanese Javanese Kannada Kazakh Khmer Korean Kurdish (Kurmanji) Kyrgyz Lao Latin Latvian Lithuanian Luxembourgish Macedonian Malagasy Malay Malayalam Maltese Maori Marathi Mongolian Myanmar (Burmese) Nepali Norwegian Pashto Persian Polish Portuguese Punjabi Romanian Russian Samoan Scottish Gaelic Serbian Sesotho Shona Sindhi Sinhala Slovak Slovenian Somali Spanish Sudanese Swahili Swedish Tajik Tamil Telugu Thai Turkish Ukrainian Urdu Uzbek Vietnamese Welsh Xhosa Yiddish Yoruba Zulu