Saksa idioodid

Kallid sõbrad, selles artiklis pealkirjaga Saksa idioomid. Selle artikli nimega saksa idioomid koostas meie saksa keele õpetaja Mikail ning täname teda tema pingutuste ja panuse eest teie kaasõpilaste heaks.



Saksa idioomid ja tähendused

REDEWENDUNGEN IM DEUTSCHEN

– von A bis Z (A kuni Z)
Der Lehreri müts alles von A bis Z erklärt.

– wer A sagt, muss auch B sagen
(See, kes teeb esimese sammu, toob ülejäänu.)
Du hast angefangen, Deutsch zu lernen, und jetzt willst du damit aufhören. Du sollst doch weiterlernen. Wer A, longus, muss auch B sagen.

– mit Ach und Krach (vaevu/vaevu)
Er hat die Uni Uni Ach und Krach beendet.

– jemanden in den April schicken (kellegi petmine)
Monika hat einen Liebhaber. Sie hat ihren Ehemann aprillikuisest geschicktist.

– mit offenen Armen aufnehmen (omaks võtma)
Die Familie hat das Kind mit offenen Armen aufgenommen. Sie müts adoptiert.

– mit einem blauen Augen davonkommen (tulge odavalt maha)
Bei der Prügelei ist Jens mit einem blauen Auge davongekommen.

– ein Auge zudrücken (silm kinni pigistama)
Johann müts in der Prüfung abgeschrieben, aber der Lehrer müts ein Auge zugedruckt.

– große Augen machen (üllatuda)
In der Party müts 10 Hamburgeri gegessenist. Alle Gäste haben große Augeni gemacht.

– jemandem um den Bart gehen (kellegi peale kripeldama)
Einige Schüler in der Klasse gehen den Lehrern um den Bart.

– mit einem Bein im Grabe stehen (olema kurnatud)
Mein Opa ist schon 95. Er steht mit einem Bein im Grabe.

– sich auf die Beine machen (tõuse üles ja mine)
Der Unterricht fängt um 8 Uhr an. Ich mache mich um 7.30 pärast Beine.

– brechend voll (kitsas)
Der Bus sõda heute brechend voll. Ich musste zu Fuß zur Arbeit.

– das ist mir zu bunt (seda on liiga palju)
Die Kinder machen großen Lärm, und das ist mir zu bunt. Ich habe Kopfschmerzen.

– für ein Butterbrot und ein Ei (väga odav/soodne)
Mein Nachbari müts kaamerale Butterbrot ja ein Ei gekauft.

– jemandem den Daumen drücken (soovimaks kellelegi õnne)
Du hast morgen Prüfung. Ich werde dir Daumen drücken
.
- Daumen drehen (laisk olla)
Morgen ist Sonntag. Wir können nichts unternehmen. Wür drehen ka Daumen zu Hause.

– mit jemandem Deutsch reden (kellegiga avameelselt vestelda)
Die Lehrerin gibt zu viele Aufgaben. Ich muss mit ihr morgen Deutsch reden. See on kõik.

– jemandem ein Dorn im Auge sein (et silma paista)
Unser Nachbar hort laute Musik. Er ist mir ein Dorn im Auge.

– es dreizehn schlagen (pole enam kannatlik)
Wo ist das Essen? Nun schlägt es dreizehn! Ich habe Nälg!

– mit seinem Latein am Ende sein (ei tea, mida teha)
Die Schüler bekamen schlechte Noten. Der Lehrer sõda mit seinem Latein am Ende.

– das dicke Ende kommt noch (Karamani lammas, siis tule välja mäng)
Ich habe auf dem Flohmarkt einen Computer gekauft, und das dicke Ende kam noch zu Hause. Erasõda kaputt.

– erschossen sein (on ammendatud)
Heute gab es wieder viel Arbeit. ich bin erschossen

- Eulen nach Athen bringen (tehke midagi ebavajalikku)
Es regnet und du putzt die Fenster. Du broughtt die Eulen nach Athens.

– den Faden verlieren (lööb köie otsa)
Beim Deutsch-Lernen muss man ordentlich arbeiten, sonst verliert man den Faden.

– auf die Füße langenud
Alsich den Freund besuchte, sõda das Essen auf dem Tisch. Ich bin wieder auf die Füße gefallen, denn ich hatte einen riesigen Hunger.

– ein dickes Fell haben (olles häbematu)
Sie hat von Mathe eine 6 sissekannet, und lacht noch. Sie müts ein dickes langes.

- Finger überall drin haben (segamine asjadesse, mis ei kuulu teile)
Mehmet on jälle kohal. Seine Finger sind überall drin.

– gesund (munter) wie ein Fisch im Wasser (et olla väga terve)
Wenn man Sport treibt, dann ist man gesund wie ein Fisch im Wasser.

– das sind kleine Fische (väike asi)
Ich kann dir natürlich das Geld leihen. See on kõik.

– das fünfte Rad am Wagen sein (olema üleliigne)
Wenn du mit Jörg ausgehst, komme ich nicht mit. Ole hea, Rad am Wagen sein.

– den Boden unter den Füssen verlieren (et üllatada oma maailma)
Als ich hörte, dass mein Opa gestorben ist, verlor ich den Boden unter den Füssen.

– Auf großem Fuß leben (et olla ekstravagantne)
Die Jungen heute leben auf großem Fuß.

– kalte Füße bekommen (kartma ja lahti laskma)
Hunt sah Als der Jägerist, bekam er kalte Füße.

– die erste Geige spielen (olla kõige tähtsam inimene)
Der fleißigste Schüler spielte die erste Geige in der Klasse.

– nicht von gestern sein (ei ole eilne laps)
Die Kinder sollen Eltern zuhören, denn sie sind nicht von gestern. Sie haben Erfahrungen.

– zu hoch greifen (kõrge vise)
Der Jäger sagt, er habe 5 Löwen getötet. Privaatne greift zu hoch.

– der Groschen langes
Hast du mich verstan Ich hoffe, der Groschen ist gefallen.

– mit halbem Ohr zuhören (pool kuulab)
Wenn man im Unterricht mit halbem Ohr zuhört, bekommt man schlechte Noten.

– einen langen Hals machen (kui olla uudishimulik)
Als der Schauspieler nukk, machten die Zuschauer einen langen Hals.

– Hals über Kopf (ilma mõtlemiseta, palas pandıras)
Wenn man die Übungen Hals über Kopf macht, versteht man nichts.

– Hals und Beinbruch! (Palju õnne / edu)
Du hast morgen Prüfung, ka Hals und Beinbruch!

– nur Haut und Knochen (jääb üks nahk, üks luu)
Die Menschen Aafrikas haben nichts zu essen. Sie sind deshalb nur Haut und Knochen.

– ich werde dir helfen! (Ma näitan teile teie päeva!)
Wenn du dein Zimmer nicht aufräumst, werde ich dir helfen!

– den großen Herrn spielen (proovide võtmine)
Die Leute, die den großen Herrn spielen, werden nicht gelebt.

– wie im siebenten Himmel sein (õnnest lendav)
Himmel.

– das Bett Hüten (seotakse voodiga)
Ich habe mich erkältet, und Hüte das Bett seit drei Tagen.

– zu etwas ja und amen sagen (millegi eest aitäh öelda)
Die Schüler wollten keine Prüfung haben, aber dann haben sie dazu ja und amen gesagt.

– es juckt mir in den Fingern (mu peopesa sügeleb, saan laksu)
Wenn du so viel Lärm machst, dann juckt es mir in Fingern.

– er ist eine große Kanone (väga kõva mees)
Nach meiner Meinung ist Goethe eine große Kanone in der Deutschen Literatur.

– die Katze aus dem Sack lassen (oa suust välja võtmine)
Der Junge sagte zu seiner Freundin, dass er sie liebt. Privaatne valetis Katze endlich aus dem Sack.

– die Klappe halten (hoides lõua)
Der Lehrer brüllte Kindern: “haltet die Klappen!”

– er/sie müts eine große Klappe (madala lõuaga)
Privaatne spricht ununterbrochen. Denn er hat eine große Klappe.

- Kohl reden (jara)
Den Manni kenne ich gut, er red immer Kohl.

– wie Kraut und Rüben (sassis, nagu puntrad)
Dieses Problem ist wie Kraut und Rüben. Niemand kann das leuken.

– Krach mit jemandem haben (kellegiga vaidlemine)
Als der Junge zu spät nach Hause nukk, isegi er mit den Eltern Krach.

– jemanden aufs Kreuz legen (kellegi petmine)
Walter legte noot Frau aufs Kreuz. Er ging mit seiner alten Freundin weg.

– mit Leib und Seele (kõigest jõust)
Um Deutsch zu lernen, arbeitete er mit Leib und Seele.

– Mädchen für alles sein (kõigega hakkama saada)
Meine Schwester ist sehr tüchtig. Sie ist Mädchen für alles.

– in der Tinte sitzen (istub varikatusega)
Privaatne arbeitete nicht genug und jetzt sitzt er in der Tinte.

– die Schule schwänzen (kooli vahelejätmine)
Die Schüler gingen statt zur Schule zum Zoo, mis on Schule schwänzen.

- Schwein haben (et oleks võimalus)
Der Mann gewann vom Lotto viel Geld, reamees Schwein.

- Tuulikumm (kiidelda)
Als er von der Mathe eine 1 bekam, machte er Wind in der Klasse.

– in den Wind reden
Die Schüler hörten Die Lehrerin nicht. Sie redete leider in Wind.

– die Zähne zusammenbeißen (hambaid krigistades)
Beim Lerneni muss mees sureb Zähne zusammenbeissen.


SAKSAMAA Viktoriinirakendus ON ONLINE

Head külastajad, meie viktoriinirakendus on avaldatud Androidi poes. Saksakeelseid teste saate lahendada, installides selle oma telefoni. Saate samal ajal võistelda ka oma sõpradega. Auhinnatud viktoriinil saate osaleda meie rakenduse kaudu. Saate meie rakenduse üle vaadata ja installida Androidi rakenduste poes, klõpsates ülaloleval lingil. Ärge unustage osaleda meie raha võitnud viktoriinil, mida aeg-ajalt korraldatakse.


ÄRGE VAATA SEDA VESTLUST, SA OLETE HULLUKS
Seda artiklit saab lugeda ka järgmistes keeltes


Need võivad teile ka meeldida
1 kommentaare
  1. Özge ütleb

    Õppisin nüüd väga hästi saksa idioome

Jäta vastus

Sinu e-postiaadressi ei avaldata.